Winterdienst 2019 - 2021

Veröffentlicht am 18.10.2018 in Stadtrat

Wolfgang Metz

Der goldene Herbst hält weiter an, dennoch hat der Erfurter Stadtrat in seiner Sitzung vom 17.10.2018 das Konzept für den Winterdienst für die Winterperioden 2019-2021 beschlossen. Die SPD-Fraktion stellte dabei klar, dass nicht nur die Straßen sondern auch die Geh- und Radwege in und zwischen den dörflichen Orsteilen regelmäßig von Schnee und Eis befreit werden müssen.

Ein Änderungsantrag der SPD-Fraktion, der das Winterdienstkonzept so ergänzt, dass die nachweißlich genutzten ortsverbindenden Radwege in der Winterperiode 2018/2019 testweise in eine dringliche Kategorie eingestuft werden, wurde in der Sitzung und auf Hinweis der Stadtverwaltung so geändert, dass der Straßenbetriebshof (SBH) beauftragt wird, ein zusätzliches Räumfahrzeug für die Winterdienstsaison anzumieten. Der SBH wird auf ausgewählten Abschnitten und in der Leistungsfähigkeit eines Fahrzeuges den Winterdienst auf Radwegen ausführen. Die personellen Ressourcen sind verfügbar und die für eine Saison erforderlichen Mietkosten werden aus dem Haushalt des TVA zu Lasten bereits geplanter Leistungen in der Straßenunterhaltung finanziert. Im kommenden Frühjahr werden die Erfahrungen zur Leistungsfähigkeit und zum Erfolg ausgewertet und im Ausschuss für Ordnung, Sicherheit und Ortsteile und im Ausschuss für Finanzen, Liegenschaften, Rechnungsprüfung und Vergaben vorgestellt. SPD-Stadtrat Wolfgang Metz dazu:

"Die unterschiedlichen Anträge aus den Ortsteilen haben gezeigt, dass Bedarf für eine Räumung der Radewege besteht. Wir wollen dies nun testen und im kommenden Jahr über eine dauerhafte Umsetzung beraten."

"Wenn wir den Umstieg vom Auto auf das Rad aktiv unterstützen wollen, müssen wir in der Konsequenz auch dafür sorgen, dass unser Radwegesystem und vor allem die Radwege zwischen  den dörflichen Ortsteilen und den Anbindungen zum ÖPNV ganzjährig nutzbar sind.", so Wolfgang Metz, der anfügt:

"Die Verbindungswege sind schließlich für viel Geld gebaut worden, damit sie verstärkt genutzt werden."

 
 

Homepage SPD-Stadtratsfraktion Erfurt

Social Media


SPD Erfurt bei YouTube Die SPD Erfurt bei FacebookDie SPD Thüringen bei TwitterKontakt zu uns