22.08.2018 in Kampf gegen Menschenfeindlichkeit

SPD Erfurt unterstützt Gegenproteste in Mattstedt

 

Die SPD Erfurt unterstützt die Gegenproteste gegen das Neonazikonzert „Rock gegen Überfremdung“ in Mattstedt. Diese werden von zahlreichen regionalen und überregionalen Bündnissen unter dem Motto „Wir für Mattstedt – Kein Ort für Nazis“ organisiert.

01.07.2017 in Kampf gegen Menschenfeindlichkeit von SPD-Stadtratsfraktion Erfurt

Stadtratsfraktionen zeigen Gesicht gegen Rechts

 

Alle Fraktionen des Erfurter Stadtrates zeigten heute im Rahmen einer öffentlichen Sitzung der Stadtratsmitglieder am Fischmarkt gemeinsam ihre Haltung gegen rassistischen Hass und gegenfremdenfeindliches, neonazistisches Gedankengut:

https://www.facebook.com/spd.erfurt/posts/1065808010218852

29.05.2017 in Kampf gegen Menschenfeindlichkeit

Marbach - Die Grenze des Erträglichen ist überschritten

 

Mit Entsetzen reagierte der SPD-Kreisvorsitzende Raik-Steffen Ulrich am Montagnachmittag auf die Meldung, dass Unbekannte auf dem zukünftigen Moschee-Gelände in Marbach Tierkadaver auf Holzpflöcke gespießt hätten. Ulrich kommentiert dies knapp mit: „Die Grenze des Erträglichen ist überschritten."

Social Media


SPD Erfurt bei YouTube Die SPD Erfurt bei FacebookDie SPD Thüringen bei TwitterKontakt zu uns