14.11.2018 in Allgemein von SPD-Stadtratsfraktion Erfurt

Investitionen in soziale Infrastruktur

 

SPD-Stadträte Torsten Frenzel und Denny Möller formulieren klare Ansprüche an Projekte des 50-Mio.-Euro-Programm des Bundes und des Landes

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat am Donnerstag, dem 08. November 2018 die Aufnahme der Landeshauptstadt Erfurt in das neu geschaffene Förderprogramm des Bundes zur Förderung der Stadtteilentwicklung beschlossen. Die SPD-Stadtratsfraktion sieht darin eine große Chance für nachhaltige Investitionen in die soziale Infrastruktur sowie Freizeiteinrichtungen in den Erfurter Plattenbaugebieten.

30.08.2018 in Allgemein von SPD-Stadtratsfraktion Erfurt

Segregation entgegenwirken

 

SPD-Stadtratsfraktion fordert den Ausbau der integrierten Sozialplanung und klare Handlungsstrategien zur Armutsprävention

Die Entwicklung der Stadt Erfurt ist seit Jahren insgesamt positiv. Die Landeshauptstadt wächst wirtschaftlich, die Zahl der Einwohner*innen steigt und die Arbeitslosigkeit sinkt. Eine aktuelle Studie des Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung belegt nun nochmals, dass dieser Aufschwung nicht bei allen Bevölkerungsgruppen und in allen Stadtteilen gleichermaßen ankommt und vielmehr die ungleiche Verteilung von Bevölkerungsgruppen über die einzelnen Stadtteile zunimmt.

27.08.2018 in Allgemein von SPD-Stadtratsfraktion Erfurt

Kritischer Zustand der Erfurter Gehwege

 

SPD-Fraktion fordert angemessene Haushaltsmittel für die Erneuerung der Fußgängerwege

Die SPD-Stadtratsfraktion bezeichnet den Zustand der Gehwege in einigen Erfurter Stadtteilen als sehr kritisch. Auch die Bürgerinnen und Bürger, vor allem der älteren Generation, machen beständig auf die schlechten Bedingungen aufmerksam, da baufällige Fußgängerwege ihnen ihr Vorankommen besonders erschweren.

Social Media


SPD Erfurt bei YouTube Die SPD Erfurt bei FacebookDie SPD Thüringen bei TwitterKontakt zu uns