07.02.2020 in Allgemein

SPD Erfurt fordert CDU und FDP auf Weg für Neuwahlen frei zu machen

 

Seit Freitagmorgen ist aus den Reihen der CDU-Landtagsfraktion das Gerücht zu vernehmen, sollte Bodo Ramelow erneut zur Wahl des Ministerpräsidenten antreten, könnte man sich enthalten und Ramelow so zur Wiederwahl verhelfen.

 

Der Kreisvorsitzende der SPD Erfurt, Raik-Steffen Ulrich, meint dazu: "Ich kann mir das schwer vorstellen. Sollen wir nun genau den Abgeordneten vertrauen, die am 5. Februar gemeinsam mit der AfD-Fraktion Thomas Kemmerich als Ministerpräsident von Thüringen gewählt haben?"

30.01.2020 in Allgemein

Betroffenheit über das Ende des Profifußballs in Erfurt

 

Der Kreisvorsitzende der SPD Erfurt, Raik-Steffen Ulrich, selbst regelmäßiger Besucher des Steigerwaldstadions, zeigt sich betroffen angesichts der Abmeldung vom Spielbetrieb des FC Rot-Weiß Erfurt: "Für die Stadt Erfurt, die Spieler, das Trainerteam, die Mitarbeiter im Verein und insbesondere für die Fans ist das ein schwerer Schlag. Der einzige positive Aspekt ist, dass der Verein an sich, und damit auch die Tradition erhalten bleibt."

09.01.2020 in Allgemein von SPD-Stadtratsfraktion Erfurt

Erfurter Familienpass

 

Stellvertretender SPD-Fraktionsvorsitzender Denny Möller sieht Familienpass als unverzichtbare Institution der Familienförderung

Die Stadtverwaltung hat den neuen Erfurter Familienpass mit seinen vielseitigen Angeboten für 2020 vorgestellt. Dieser erscheint bereits in seiner 20. Auflage. Damit wird zum Beispiel Familien ermöglich, eine vergünstigte Jahreskarte für die ega oder den Zoopark zu erhalten. Der stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Denny Möller sieht in dem Familienpass ein unverzichtbares Element der Erfurter Familienförderung

Social Media


SPD Erfurt bei YouTube Die SPD Erfurt bei FacebookDie SPD Thüringen bei TwitterKontakt zu uns