Schnelles Internet für Erfurt Südost

Veröffentlicht am 11.02.2019 in Allgemein

SPD-Stadtrat Daniel Mroß erkundigt sich nach Umsetzungsstand der Breitbandversorgung

„Die Breitbandversorgung ist eines der wichtigsten und dringendsten Projekte für die Landeshauptstadt Erfurt. Leitungsgebundenes DSL ist nicht nur aus Sicht der Unternehmen ein wesentlicher Standortfaktor, sondern auch für die Erfurterinnen und Erfurter Teil grundlegender Infrastruktur. Es ist essentiell, dass wir die Voraussetzungen dafür schaffen, dass DSL und VDSL zukünftig überall verfügbar sind“, so SPD-Stadtrat Daniel Mroß.

Das nächste Etappenziel steht nun fest: Wie die Stadtverwaltung auf Anfrage des Stadtratsmitgliedes Daniel Mroß (SPD) bestätigte, ist nach der abschließenden Vertragsverhandlung der Vertrag zur Prüfung an die Bundesnetzagentur (bis zu 8 Wochen Prüfungszeitraum) zu übersenden. Bis Mai 2019 würde nach dem vorliegenden Plan der Verwaltung die Beantragung der endgültigen Zuwendungsbescheide beim Fördermittelgeber Bund und Land erfolgen. Nach Vertragsabschluss ist mit Realisierung des Ausbaus in 36 Monaten zu rechnen.

 

Mit Fördermitteln von Bund und Land sollen rund 35.000 Haushalte in Erfurt vom VDSL Ausbau profitieren. Im Erfurter Süd-Osten betrifft dies vor allem die Märchensiedlung, Windischholzhausen und Rohda am Haarberg. Die Geschwindigkeit der Datenübertragung wird je nach Entfernung zum Schaltgehäuse bis zu 100 Megabit pro Sekunde (MBit/s) im Download und 30 MBit/s beim Upload erreichen.

Die Verwaltung teilte zudem mit: Alle Informationen zum Breitbandausbau werden ab Februar 2019 auf der Internetseite www.erfurt.de dargestellt. In einer tabellarischen Übersicht wird der Realisierungsplan, welcher die Planung, Tiefbau und die Installation technischer Komponenten sowie die Vermarktung der Produkte beinhaltet, veröffentlicht. Anhand dessen können die Bürgerinnen und Bürger erfahren, wo und ab wann die neuen Produkte/Tarife im geförderten Ausbaugebiet buchbar sind.

 

„Leistungsfähiges Internet sollte längst nicht mehr zu den Luxusgütern, sondern zur Grundversorgung zählen. Es ist Teil des alltäglichen Lebens. Ich bin froh, dass wie hier zielgerichtet die nächsten Schritte gehen“, unterstützt Daniel Mroß das Vorgehen.

 

Daniel Mroß

SPD-Fraktion

 
 

Homepage SPD-Stadtratsfraktion Erfurt

Die nächsten Termine:


19.02.2019, 19:00 Uhr - 00:00 Uhr
OV Süd-Ost: Auftakt im Ortsverein zum Europa- und Kommunalwahlkamp
n.V.
21.03.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
OV Süd-Ost: Besuch des Gewerbegebietes Urbicher Kreuz
Gewerbegiebiet Urbicher Kreuz
11.04.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
OV Süd-Ost: Besuch des 1. Erfurter Hockey Clubs
n.V.
16.05.2019, 19:00 Uhr - 00:00 Uhr
OV Süd-Ost: Europa- und Kommunalwahlkampf
n.V.

Alle Termine

Social Media


SPD Erfurt bei YouTube Die SPD Erfurt bei FacebookDie SPD Thüringen bei TwitterKontakt zu uns