„Rennenten“ für Kindertagespflege

Veröffentlicht am 27.03.2018 in Wohnen & Leben

OB Andreas Bausewein und Vorsitzender Raik-Steffen Ulrich

Vor wenigen Tagen wurden im Festsaal des Rathauses 1.300 Plastikenten durch den Verein City-Management an die Erfurter Kitas übergeben. Leider gingen die Kinder aus der Tagespflege des Tagesmütter Erfurt e.V. dabei leer aus, wie von Vertreterinnen des Vereins online mitgeteilt wurde.

Damit das nicht so bleiben musste, hat die SPD Erfurt stellvertretend durch ihren Kreisvorsitzenden Raik-Steffen Ulrich nochmal 50 Enten gesponsert. Wie bei der großen Übergabe, wurden auch diese Enten feierlich durch Oberbürgermeister Andreas Bausewein im Rathaus an die Kinder übergeben. Nun sind noch knapp zwei Wochen Zeit, um die Enten zu bemalen und zu gestalten, bis sie dann zum Jubiläums-Entenrennen an den Start gehen.

 
 

Social Media


SPD Erfurt bei YouTube Die SPD Erfurt bei FacebookDie SPD Thüringen bei TwitterKontakt zu uns