Ortsverein Altstadt unterwegs ...

Veröffentlicht am 29.03.2017 in Parteileben

Der SPD-Ortsverein Erfurt-Altstadt war zu Gast im Thüringer Eltern-Kind-Zentrum und der Kneipp-Kindertageseinrichtung „Kinderwelt“ in der Erfurter Altstadt. Die Leiterin der Einrichtung, Kerstin Herrmann, informierte gemeinsam mit dem SPD-Stadtrat und Vorsitzenden des Jugendhilfeausschusses der Stadt, Denny Möller, über die aktuelle Familienpolitik in Erfurt sowie über die Entwicklung der Erfurter Kindertageseinrichtungen.

Die Besonderheit des Eltern-Kind-Zentrums hob Kerstin Herrmann hervor: „Uns ist es ein großes Bedürfnis, den Kindern in unserer Kita die Vielfalt der Welt zu zeigen. Durch die verschiedenen Nationalitäten der Kinder erleben wir täglich soziales und interkulturelles Lernen. Es ist normal, verschieden zu sein.“ Derzeit besuchen Kinder aus neun verschiedenen Nationen und allen sozialen Schichten die Einrichtung. Die „Kinderwelt“ sieht sich selbst als Begegnungsstätte für alle Familien. Mitarbeiter*innen, Kinder und Eltern stehen in einem partnerschaftlichen Verhältnis zueinander. Durch Methoden wie den „Kinderkongress“ können die Kinder selbst nach inhaltlichen Schwerpunkten suchen.

Die Gäste des SPD-Ortsvereins waren begeistert von der Arbeit vor Ort und bewunderten beieinem Rundgang die moderne Ausstattung der Einrichtung. Wir wünschen allen Mitarbeiter*innen, Kindern und Eltern, dass sie ihre kleinen und großen Perspektiven so gut wie möglich in der Einrichtung wiederfinden und bedanken uns für soviel Engagement im Herzen der Stadt!

 

 
 

Social Media


SPD Erfurt bei YouTube Die SPD Erfurt bei FacebookDie SPD Thüringen bei TwitterKontakt zu uns