Ortsteile künftig besser vor Überschwemmungen geschützt

Veröffentlicht am 14.09.2017 in Umwelt & Energie

Thomas Trier

Der Finanzausschuss beschließt die Installation von Warnsirenen in acht Erfurter Ortsteilen.
Die Anlagen sollen im Falle von Starkregenereignissen eine frühzeitige Warnung in den Ortsteilen Rohda, Büßleben, Niedernissa, Urbich, Linderbach, Azmannsdorf, Kerspleben und Töttleben ermöglichen.

Die Stadtverwaltung und der Stadtrat tragen mit dieser Entscheidung vor allem den Forderungen der Bürgerinnen und Bürger im Osten der Landeshauptstadt nach einem deutlich verbesserten Hochwasserschutz Rechnung. Der Sprecher der SPD-Fraktion für öffentliche Ordnung, Sicherheit und Ortsteile Wolfgang Metz erklärt hierzu:

„Mit der Installation der Frühwarnsysteme reagieren wir auf die Extremwetterlagen der vergangenen Jahre. Wir werden Überschwemmungen nie ganz vermeiden können. Aber wir sorgen dafür, dass die Einwohnerinnen und Einwohner bestmöglich vorbereitet sind.“

„Mit Blick auf das im Oktober bevorstehende DWA-Audit ‚Hochwasserschutz‘ möchten wir jedoch nochmals die Bedeutung einer gesamtstädtischen Betrachtung der Hochwasserschwer- und Risikopunkte betonen. Hier liegen noch wichtige Aufgaben vor uns“, so Wolfgang Metz weiter.

„Die Stadt engagiert sich bereits in erheblichem Maße für den Hochwasserschutz. Mit den Sirenenanlagen baut Erfurt die präventiven Instrumente in besonders gefährdeten Gebieten weiter aus. Das Geld ist deshalb sehr gut angelegt“, ergänzt Thomas Trier, SPD-Stadtrat und Mitglied im Ausschuss für Finanzen, Liegenschaften, Rechnungsprüfung und Vergaben.

Wolfgang Metz                                                          Thomas Trier
SPD-Stadtrat und                                                      SPD-Stadtrat und
Mitglied im Ausschuss für                                         Mitglied im Ausschuss für
öffentliche Ordnung, Sicherheit und Ortsteile           Finanzen, Liegenschaften,Rechnungsprüfung

 
 

Homepage SPD-Stadtratsfraktion Erfurt

Social Media


SPD Erfurt bei YouTube Die SPD Erfurt bei FacebookDie SPD Thüringen bei TwitterKontakt zu uns