Flächen für Wohnmobilstellplätze

Veröffentlicht am 19.01.2018 in Stadtrat
Wohnmobil

SPD-Fraktionsvorsitzender Frank Warnecke: „Anschluss an Trend des mobilen Individualtourismus nicht verpassen.“ – Prüfung zusätzlicher temporäre Lösungen für die Bundesgartenschau (BUGA) 2021

Der Individualtourismus mit dem Wohn- oder Reisemobil nimmt in Deutschland seit einigen Jahren kontinuierlich zu. Im November 2017 lag die Zahl der Zulassungen laut „Caravaning Industrie Verband“ (CIVD) bei rund 39.300 und damit bereits deutlich über dem Vorjahresniveau. Zudem vermeldet der Bundesverband Campingwirtschaft in Deutschland e.V. (BVCD) das Jahr 2016 mit insgesamt 30,4 Mio. Übernachtungen und rund 9 Mio. Gästeankünften als Rekordjahr.

Um die touristische Infrastruktur der Landeshauptstadt auch weiterhin in diesem Bereich zukunftsfähig zu gestalten, stellt die SPD-Fraktion in der kommenden Sitzung des Stadtrates am 31. Januar 2018 einen Prüfauftrag zur Abstimmung, in dem Flächen sowohl für die dauerhafte, als auch für die temporäre Einrichtung von Wohnmobilstellplätzen im Rahmen der BUGA 2021, geprüft werden sollen.

„Noch vor einigen Jahren galt das Wohnmobil als der Inbegriff der Spießigkeit und der Camping-Urlaub als aussterbende Art. Das hat sich inzwischen völlig geändert, die Industrie wächst und passt sich an“, so der SPD-Fraktionsvorsitzende Frank Warnecke und führt weiter aus:

„Der mobile, individuelle Städtetourismus ist ein wachsendes Feld und auch Erfurt könnte hier durch attraktive Angebote noch mehr partizipieren. In erster Linie sehen wir die Anlage von Wohnmobilstellplätzen als Ergänzung des Angebotes für Tagestouristen.“

Die SPD-Stadtratsfraktion ist davon überzeugt, dass es für eine moderne Landeshauptstadt in den kommenden Jahren unabdingbar sein wird, die nötige attraktive touristische Infrastruktur zur Verfügung zu stellen und die Stadt Erfurt entsprechend weiter zu entwickeln.

„Der Wohnmobilist benötigt eigentlich nur Platz, Strom, Wasser und Abwasser und häufig noch sehr viel weniger. Warum sollte Erfurt hier anderen Städten nachstehen? Es gibt bewährte Lösungen, diese möchten wir gern prüfen“, so Frank Warnecke abschließend.

Frank Warnecke
SPD-Fraktion
Fraktionsvorsitzender

 
 

Homepage SPD-Stadtratsfraktion Erfurt

Social Media


SPD Erfurt bei YouTube Die SPD Erfurt bei FacebookDie SPD Thüringen bei TwitterKontakt zu uns