Erfurt weiterhin mit starker Stimme im Bundeszuwanderungsbeirat

Veröffentlicht am 11.07.2017 in Allgemein

Daniel Mroß

Die SPD-Stadtratsfraktion freut sich über die Wiederwahl des Erfurter Ausländerbeiratsvorsitzenden José Paca in den Vorstand des Bundeszuwanderungs- und Integrationsbeirates.

„José Paca ist seit fast 25 ein engagierter Kämpfer für die Rechte von Migrantinnen und Migranten in Erfurt sowie weit darüber hinaus. Seine erneute Wahl in den Bundesvorstand ist für die SPD-Fraktion ein Zeichen seiner Wertschätzung jenseits unserer Stadtgrenzen, erklärt Daniel Mroß, SPD-Stadtrat und Mitglied im Erfurter Ausländerbeirat.

Wir gratulieren José Paca, dem im Jahr 2014 für seine unermüdliche Tätigkeit das Bundesverdienstkreuz verliehen wurde, herzlich und wünschen ihm für seine weitere Arbeit alles erdenklich Gute.

Darüber hinaus ist aus unserer Sicht die Zeit reif, José Paca mit dem Erfurter Ehrenbrief auszuzeichnen, um seine langjährigen Verdienste seitens der Stadt zu würdigen. „Keine Schuld ist dringender, als die, Danke zu sagen“, so Daniel Mroß abschließend.

Daniel Mroß
Mitglied im Ausschuss
für Soziales, Arbeitsmarkt und Gleichstellung
SPD-Stadtratsfraktion Erfurt

 
 

Homepage SPD-Stadtratsfraktion Erfurt

Social Media


SPD Erfurt bei YouTube Die SPD Erfurt bei FacebookDie SPD Thüringen bei TwitterKontakt zu uns