Entwicklung des Erfurter Südostens wird weiter vorangetrieben

Veröffentlicht am 29.07.2019 in Soziales

SPD-Fraktion sieht Bereitstellung von Fördermitteln für die Projekte Family Club und Jugendhaus Drosselberg, Musikfabrik am Rabenhügel und alte Bibliothek Tungerstraße wichtigen Schritt für die Entwicklung des Erfurter Südostens

Der Hauptausschuss (Bau) hat in seiner Sitzung am 25. Juli 2019 die Bereitstellung von Städtebaufördermitteln aus dem Programm Soziale Stadt in Höhe von 2,15 Mio. Euro für Umbau und Sanierung des Family-Clubs und des Jugendhauses Am Drosselberg 24/26, 1,38 Mio. Euro für den Umbau und die Sanierung der Musikfabrik und 190.000 Euro für die Sanierung des Daches der ehemaligen Bibliothek in der Tungerstraße 8 beschlossen.

Alle drei Einrichtungen nehmen eine bedeutende Rolle für das gesellschaftliche Zusammenleben im Erfurter Südosten ein.

Der FamilyClub und das Kinder- und Jugendhaus am Drosselberg sind maßgeblich an der positiven Entwicklung des Programmgebietes Soziale Stadt Südost beteiligt und können nach der Sanierung ein deutlich größeres Angebot zur Verfügung stellen. Die Baumaßnahmen erfolgen in den Jahren 2019 bis Ende 2020. Die Musikfabrik ist eine Freizeiteinrichtung für Kinder- und Jugendliche der Stadt Erfurt und ist im Kinder- und Jugendförderplan 2017-2021 der Landeshauptstadt Erfurt fest verankert. Die Baumaßnahmen erfolgen in den Jahren 2019 bis Ende 2020. Für die ehemalige Bibliothek in der Tungerstraße ist einer multifunktionalen Nutzung mit sozialen Beratungsangeboten für Kinder und Jugendliche, Eltern und Senioren vorgesehen.

SPD-Stadträtin Dr. Cornelia Klisch zeigt sich erfreut: " Für die Entwicklung des Erfurter Südostens war die Entscheidung des Ausschusses von großer Bedeutung. Nun können die Baumaßnahmen beginnen, die Bürgerinnen und Bürger sehen, dass es voran geht. Am Ende stehen allen Altersgruppen verschiedene öffentliche Angebote zur Verfügung, die das Zusammenleben und den Zusammenhalt im Quartier stärken. Mein Dank gilt auch dem Erfurter Bundestagsabgeordneten Carsten Schneider, der in Berlin dafür gekämpft hat, dass der Erfurter Südosten in das Programm "Soziale Stadt" aufgenommen wird".

 

Dr. Cornelia Klisch
Stadträtin SPD-Fraktion                             

 
 

Homepage SPD-Stadtratsfraktion Erfurt

Die nächsten Termine:


19.09.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Auswertung Kommunal und Europawahlkampf
n.V.
17.10.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Treffen und Diskussion mit der Kandidatin für den LT Wahlkreis 27, Cornelia Klisch
n.V.
21.11.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
OV Süd-Ost: Auswertung Landtagswahl, Diskussion über aktuell politische Themen
n.V.
06.12.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
OV Süd-Ost: Weihnachtsfeier/ gemeinsamer Besuch Weihnachtsmarktes Erfurt
Weihnachtsmarkt

Alle Termine

Social Media


SPD Erfurt bei YouTube Die SPD Erfurt bei FacebookDie SPD Thüringen bei TwitterKontakt zu uns