Förderung des Ehrenamtes von Feuerwehrmännern und -frauen

Veröffentlicht am 05.02.2019 in Allgemein

Torsten Frenzel

SPD-Stadtrat Torsten Frenzel sieht Bedarf für Aufstockung der Mittel im Maßnahmenpaket - Seit dem 21. November 2018 ist die Maßnahme 10 – „Freier Eintritt/Mitgliedschaft in vorgegebenen Fitnessstudios im Stadtgebiet Erfurt“ in das Maßnahmenpaket zur Förderung des Ehrenamtes von Feuerwehrmännern und -frauen aufgenommen und beschlossen worden. Seither erhalten die Kameradinnen und Kameraden insgesamt 35 Mitgliedskarten für zwei Fitnessstudios im Erfurter Stadtgebiet.

„Der Beschluss, den Kameradinnen und Kameraden eine kostenfreie Mitgliedschaft in aus-gewählten Fitnessstudios zu ermöglichen, war ein Schritt in die richtige Richtung. Alle Mit-gliedskarten für die zwei Fitnessstudios wurden vergeben und der Bedarf ist weiterhin hoch.“, so SPD-Stadtrat Torsten Frenzel, der anfügt:

„Wir müssen daher im Rahmen des Haushaltes auch darüber reden, das Maßnahmenpaket  mit einem höheren Etat zu finanzieren."

SPD-Stadtrat Torsten Frenzel gibt dabei zu bedenken, dass seit der Schaffung des Maßnah-menpakets im Jahr 2009, trotz Preissteigerungen, beispielsweise beim Zoo- oder den städtischen Bädern, keine Aufstockung oder Anpassung des Etats für das Maßnahmenpaket zur Förderung des Ehrenamtes von Feuerwehrmännern und -frauen mehr stattgefunden hat.

 

Torsten Frenzel
SPD-Fraktion

 

 
 

Homepage SPD-Stadtratsfraktion Erfurt

Die nächsten Termine:


10.08.2019, 09:30 Uhr
OV Süd-Ost: Familienexkursion
Treffpunkt Thüringenhalle, nach Georgenthal / Thambach Dietharz
19.09.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Auswertung Kommunal und Europawahlkampf
n.V.
17.10.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Treffen und Diskussion mit der Kandidatin für den LT Wahlkreis 27, Cornelia Klisch
n.V.
21.11.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
OV Süd-Ost: Auswertung Landtagswahl, Diskussion über aktuell politische Themen
n.V.

Alle Termine

Social Media


SPD Erfurt bei YouTube Die SPD Erfurt bei FacebookDie SPD Thüringen bei TwitterKontakt zu uns