Wahlen in den Ortsvereinen

Veröffentlicht am 09.12.2015 in Parteileben

Vier Ortsvereine, vier Wahlen. In ihren Jahreshauptversammlungen haben sich vier unserer größten Ortsvereine im Stadtgebiet neue Vorstande gewählt. Die Mitglieder bestätigten ihre Vorsitzenden in ihren Ämtern und stellten ihnen viele engagierte Genoss*innen zur Seite, um die Aufgaben der kommenden zwei Jahre zu bewältigen. Alle Infos und Bilder im Artikel ...

  • ...

    Vier Ortsvereine, vier Wahlen. In ihren Jahreshauptversammlungen haben sich vier unserer größten Ortsvereine im Stadtgebiet neue Vorstande gewählt. Die Mitglieder bestätigten ihre Vorsitzenden in ihren Ämtern und stellten ihnen viele engagierte Genoss*innen zur Seite, um die Aufgaben der kommenden zwei Jahre zu bewältigen.

  • Vorstandswahlen im Ortsverein Erfurt Süd

    Am 02.11.2015 wählten die Genossen*innen des OV Erfurt-Süd einen neuen Vorstand. Die Mitglieder dankten der alten und neuen Vorsitzenden, Dr. Cornelia Klisch, mit einer einstimmigen Wiederwahl für ihre engagierte Arbeit. In ihrem Rechenschaftsbericht hatte diese zuvor die vergangenen beiden Jahren Revue passieren lassen: angefangenen bei spannenden Diskussionsrunden mit hochkarätigen Referenten, wie der Thüringer Wirtschaftsminister, bis hin zu den erfolgreichen Wahlkämpfen.

    Der Ortsvereinsvorsitzenden stehen in den kommenden beiden Jahren Michael König als Stellvertreter, Daniel Mroß als Schatzmeister und Ivo Dierbach als Pressesprecher zu Seite. Komplettiert wird der Vorstand durch die Beisitzer*innen Karin Baier, Folker Hochmuth, Anja Erdmann, Birgit Schuster, Timm Schieder und Marion Jahn.

    Den ehemaligen OV-Vorstandsmitgliedern Klaus Merforth, Friedhelm Krull, Katrin Sengewald und Edgar Siebert, die nicht wieder zur Wahl angetreten waren, wurden für ihre engagierte Arbeit in den letzten Jahren herzlich von Ortsverein gedankt. Außerdem dankte die Vorsitzende insbesondere dem ehem. Schatzmeister, Peter Neigefindt, der aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr angetreten war.

    Künftigen Schwerpunkte des Vorstandes: u.a. interessante Veranstaltungsformate ausbauen, die Zusammenarbeit mit den anderen SPD-Ortsvereinen, den AGs sowie mit dem SPD-Partnerkreisverband Gera zu intensivieren.

  • Wahlen im OV-West

    Auch im größten SPD-Ortsverein Erfurts wurde am 02.11 ein neuer Vorstand gewählt. In einem ausführlichen Rechenschaftsbericht über die vergangen beiden Jahre präsentierte der Harald Klatt die Ergebnisse der Vorstandsarbeit. Besonderen Augenmerk legte er hierbei auf die begonnenen Aktionen im Rahmen der Nachbarschaftskampagne am Berliner Platz, die Einbindung des Ortsvereins in das Medienkonzept des Kreisverbandes und die intensivierte Zusammenarbeit mit den anderen Ortsvereinen der Stadt.

    Seine Mitglieder überzeugte er mit der geleisteten Arbeit, denn sie wählten ihn mit über 90% wieder zu ihrem Vorsitzenden. Auch bei seinen Stellvertretern gab es keine Veränderungen. Neben dem Landtagsabgeordneten, Frank Warnecke, wurde auch der ehem. Landesgeschäftsführer der SPD, René Lindenberg, wiedergewählt.

    Der Vorstand wird vervollständigt durch: Steven Beyer, Mareike Dietrich, Karin Burfeind, Raik-Steffen Ulrich, Nicole Schuberth, Stefan Schuhmacher und Dr. Annerose Göhler.

  • Nord wählt neuen Vorstand

    Vor wenigen Tagen hat der SPD OV Erfurt Nord seinen neuen Vorstand gewählt. Als Vorsitzender wurde der langjährige Vorsitzende Torsten Haß mit starker Mehrheit in seinem Amt bestätigt. In seinem Redebeitrag verwies er auf die wichtigsten Aufgaben für die kommenden beiden Jahre: Neben der Begleitung und Unterstützung bei den Vorbeitungen zur BUGA 2021 und insbesondere der Sicherung des langfristigen Mehrwertes für die Erfurterinnen und Erfurter rund um die Gera-Aue hat sich der Ortsverein zur Aufgabe gestellt, die Entwicklung rund um den Boulevard am Berliner Platz und auch im Rieth zu begleiten.

    Zur Unterstützung der Entwicklung der ICE City hat der Ortsverein im Sommer diesen Jahres zudem eine SPD-Untergliederung in Erfurt-Ost gegründet. Diese Ortsabteilung wird in den nächsten Monaten die Entwicklung des Bereiches rund um den Bahnhof federführend begleiten und einen Dialog mit allen Beteiligten führen.

    Als weitere Vorstandsmitglieder wurden von den 135 Mitgliedern Annett Guba-Nonn, Uwe Gründig, Michael Baumgart, Torsten Frenzel, Jörg Hofschlag, Knut Isecke, Uwe Kaiser, Moritz Weirauch und Wolfgang Hennig gewählt.

  • Wahlen im Ortsverein Altstadt

    Mit einem tollen Wahlergebnis haben auch die Mitglieder in der Erfurter Altstadt die Arbeit ihres alten und neuen Vorsitzenden, Frank Rödiger, honoriert. Auch ihm stehen 9 weitere Vorstandsmitglieder zur Seite, um den Ortsverein in den kommenden zwei Jahren zu leiten.


 

 

 

 

 

 

 

 

Vorstand in Erfurt-Süd: Dr. Cornelia Klisch, Michael König, Daniel Mroß, Karin Baier, Folker Hochmuth, Anja Erdmann, Birgit Schuster, Timm Schieder und Marion Jahn und Holger Poppenhäger.  Foto: Dr. Carl-Christian Dressel


 

 

 

 

 

 

 

 

Vorstand des OV-West: Harald Klatt, Frank Warnecke, René Lindenberg, Steven Beyer, Mareike Dietrich, Karin Burfeind, Raik-Steffen Ulrich, Nicole Schuberth, Stefan Schuhmacher und Dr. Annerose Göhler Foto: Steven Beyer


 

 

 

 

 

 

 

 

 

OV-Vorstand des Erfurter Nordens: Torsten Haß, Annett Guba-Nonn, Uwe Gründig, Michael Baumgart, Torsten Frenzel, Jörg Hofschlag, Knut Isecke, Uwe Kaiser, Moritz Weirauch und Wolfgang Hennig.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Frischgewählter Vorstand des Ortsvereins Erfurt-Altstadt   Foto: Kevin Groß


 

 
 

Social Media


SPD Erfurt bei YouTube Die SPD Erfurt bei FacebookDie SPD Thüringen bei TwitterKontakt zu uns