20.10.2020 in Stadtrat von SPD-Stadtratsfraktion Erfurt

HsD und Museumskeller

 

Vorsitzender des Ausschusses für Bildung und Kultur, Dr. Wolfgang Beese, enttäuscht über Blockadehaltung der Stadtverwaltung

Mit großer Enttäuschung reagiert der Vorsitzende des Ausschusses für Bildung und Kultur, Dr. Wolfgang Beese, auf Medienberichte, dass es für die beiden Veranstaltungsorte Museumskeller und Haus der Sozialen Dienste, zu keiner Einigung zwischen Stadtverwaltung und Betreiber gekommen ist.

09.10.2020 in Allgemein von SPD-Stadtratsfraktion Erfurt

Sportentwicklungsplan Erfurt 2030

 

SPD-Stadtratsfraktion hofft auf neue Impulse für Entwicklung der Sportstadt Erfurt

 

Wohin soll sich der Sport in der Landeshauptstadt künftig entwickeln? Wo gibt es Verbesserungsbedarf und was wünschen sich die Erfurterinnen und Erfurter? Um diese Fragen zu beantworten, läuft im Rahmen des „Sportentwicklungsplanes Erfurt 2030“ gegenwärtig eine umfangreiche Vereins- und Bürgerbefragung.

07.10.2020 in Allgemein von SPD-Stadtratsfraktion Erfurt

Stellungnahme Umbenennung Nettelbeckufer

 

SPD-Stadtratsfraktion und SPD-Kreisverband fordern fachliche Expertise und Empfehlung der zuständigen Straßennamenkommission – Aktionismus wird Bedeutung der Diskussion nicht gerecht

 

Die SPD-Stadtratsfraktion hat sich in ihrer Klausurtagung am Mittwoch, dem 30. September 2020 dazu entschieden, keinen der vorliegenden Anträge für oder gegen eine Umbenennung des Nettelbeckufers als Einreicher zu unterstützen. Der SPD-Fraktionsvorsitzende Frank Warnecke erklärt hierzu:

Social Media


SPD Erfurt bei YouTube Die SPD Erfurt bei FacebookDie SPD Thüringen bei TwitterKontakt zu uns