Bedarfsplanung der Tageseinrichtungen

Stadtrat

 
Denny Möller

SPD-Stadtratsfraktion sieht deutliche Entwicklung der Qualität in den Einrichtungen - Mit dem Beschluss des Erfurter Stadtrates zur „Bedarfsplanung der Tageseinrichtungen für Kinder und die Tagespflege“ vom gestrigen Donnerstag, sieht die SPD-Stadtratsfraktion einen deutlichen Qualitätssprung für die Erfurter Einrichtungen in den kommenden zwei Jahren.

„Mit dem neuen KiTa-Jahr kommt jetzt noch mehr Qualität in die Einrichtungen und damit in die Bildung und Betreuung der Erfurter Kinder“, so Denny Möller, Vorsitzender des Jugendhilfeausschusses.

Im Dezember 2015 wurde die Stadtverwaltung einstimmig damit beauftragt, die „Bedarfsplanung der Tageseinrichtungen für Kinder und Tagespflege konzeptionell neu aufzustellen“.

„Die gestern beschlossene Drucksache stellt auf einer sehr guten und soliden Datenbasis, eine neue Qualität der Bedarfsplanung in der Landeshauptstadt dar. Hierfür gilt unser herzlicher Dank an die Verwaltung und alle beteiligten Akteure“, so SPD-Stadtrat Denny Möller.

Die Bedarfsplanung für die Kita-Jahre 2017-2019 sieht in insgesamt 104 Einrichtungen 9.756 Betreuungsplätze vor. Weitere 381 Plätze stellen 87 Tagesmütter zur Verfügung.

„Insgesamt ist es in unseren Einrichtungen enger geworden, doch und das möchten wir deutlich zum Ausdruck bringen: Wir haben für alle einen Platz!“, erklärt der Stadtrat Denny Möller und fügt an:

„Die Herausforderung der kommenden Jahre ist es, mehr Platz; mehr Freiraum für Bildung und Betreuung und für Betreuungskonzepte zu schaffen.“

Zu den überwiegend im Sanierungsprogramm definierten quantitativen Maßnahmen, zeigt die Bedarfsplanung nun klare qualitative Verbesserungen der inhaltlichen Arbeit in den Einrichtungen auf. So z.B. die von der SPD-Stadtratsfraktion auch in der Haushaltsdiskussion geforderte Weiterentwicklung der Einrichtungen zu Thüringer Eltern-Kind-Zentren.

Diese sollen die Entwicklungsbegleitung von Kindern sowie die enge Zusammenarbeit des pädagogischen Fachpersonals mit den Familien fördern und die Kindertageseinrichtung für Familien aus dem umliegenden Sozialraum öffnen.

„In den Beratungen im Jugendhilfeausschuss haben wir größten Wert auf die Verbesserung der inhaltlichen Standards in den Einrichtungen gelegt. Hier sehe ich die Stadt auf einem sehr guten Weg“, so Denny Möller abschließend.

Denny Möller, SPD-Fraktion, Vorsitzender Jugendhilfeausschuss

 

Homepage SPD-Stadtratsfraktion Erfurt

 

Suchen

 

Die nächsten Termine:

27.06.2017, 17:00 Uhr - 21:00 Uhr
Sommerfest Erfurt-Nord
Förderschule am Zoopark Stotternheimer Straße 12, 99086 Erfurt
03.07.2017, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Sommerstammtisch Ortsverein West
Andreaskavalier, Andreasstraße 45
04.07.2017, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr
1. Europäische Kurzfilmnacht
SPD-Bürgerbüro Erfurt, Andreasstraße 30

Alle Termine

 

 Die SPD Erfurt bei FacebookDie SPD Thüringen bei TwitterKontakt zu uns
Nachrichten per RSS einlesenUnsere Termine im iCalendar-Format (ics)Unsere Termine im vCalendar-Format